privacy

Datenschutz / Privacy

Datenschutzerklärung RF-Design – Technisches Büro Ralf Mayr

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr (nachfolgend „RF-Design“)
Marienburger Str. 3
D – 64653 Lorsch
Tel.: +49 (0) 6251 8038410
E-Mail: admin(at)rf-design-online.de
Internet: www.rf-design-online.com und www.rf-design-online.de

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen. Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

Zweckbestimmung der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es außerdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung (insbesondere für Direktmarketing oder zu Marktforschungszwecken) überlassen wollen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Zweckgebundene Verwendung

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Website werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien. Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten werden getrennt von personenbezogenen Informationen auf gesicherten Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also jederzeit geschützt.

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum der Bearbeitung. Entfällt der Speicherungszweck, eine gesetzliche Grundlage, oder läuft eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben als betroffene Person in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten folgende Rechte RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr und damit mir gegenüber:

- Recht auf Bestätigung
Sie können von mir jederzeit eine Bestätigung darüber fordern, ob ich/wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

- Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht darauf von mir/uns eine unentgeltliche Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Hierzu zählt auch die Auskunft darüber, zu welchem Zweck sie verwendet werden, wie sie verwendet werden, wem diese Daten noch mitgeteilt wurden (zBsp. Paketdienstleister), ob sie gelöscht oder berichtigt wurden und Ähnlichem.

- Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, von mir jederzeit eine Berichtigung falscher oder unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

- Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Sie haben jederzeit das Recht von mir zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unter den Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO gelöscht werden.

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten eingeschränkt wird. Voraussetzung hierfür ist, dass entweder die Richtigkeit der Daten bestritten wird und zwar für eine Dauer, die es RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr ermöglicht, die Richtigkeit dieser zu überprüfen, oder die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die Löschung wird dennoch abgelehnt, oder RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe seitens RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr denen Ihrer überlegen.

- Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, dass diese Daten, wenn technisch möglich, einem anderen Verantwortlichen zu übermittelt werden.

- Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf gilt zukünftig. Die Einwilligung bleibt damit bis zum erfolgten Widerruf gültig und bestehen.

- Recht auf Beschwerde
Sollten Sie die Ansicht vertreten, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verstoße gegen die Vorschriften der DSGVO, dann können Sie abgesehen mithilfe eines verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbefehls auch mithilfe einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde dagegen vorgehen.

Recht auf Widerspruch

Sie haben jederzeit das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die zukünftige Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Nach erfolgtem Widerspruch beendet RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten umgehend. Eine Weiterverarbeitung erfolgt nur dann, wenn RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen kann, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Weiterverarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Werden Ihre personenbezogenen Daten von RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet, haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einzulegen. Nach erfolgtem Widerspruch beendet RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr die Verarbeitung der personenbezogenen Daten umgehend.

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Im Zuge der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden im Fall einer Bestellung diese Daten auch an weitere Dienstleister vermittelt, damit die zwischen Ihnen und RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr bestehenden Verträge vollständig ausgeführt werden können. Hierzu zählen wie zuvor bereits erwähnt bspw. Paketdienstleister, welche Ihre Daten wiederum lediglich intern behandeln.
Ist mit Ihnen eine Lieferung der Ware vereinbart, so werden Ihre zur Auslieferung notwendigen personenbezogenen Daten abgefragt und an das von uns mit der Lieferung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Sollten Sie während des Bestellvorgangs keine Einsicht darüber haben, um welches Transportunternehmen es sich handelt, so können Sie dies auch direkt bei mir, über RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr, erfragen.
Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Ich möchte Sie darüber aufklären, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr verarbeitet werden müssen.
Sie können beispielsweise verpflichtet sein, RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn mit Ihnen ein Vertrag abgeschlossen wird. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit Ihnen nicht geschlossen werden könnte.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholt. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO.
Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu Produkten oder Leistungen. Unterliegt RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO.
Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind RF-Design, Technisches Büro Ralf Mayr deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

Cookies

Wir verwenden keine Cookies auf unserer Website somit werden wir keine Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen.

Webanalyse mit Google Analytics und Tracking von Google Analytics

Diese Website benutzt kein Google Analytics, den Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Newsletter

Wir verwenden für den Newsletter Versand „Rapidmail“, www.rapidmail.de. Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren (DOI). Im Zuge dessen lassen sich potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen und erhalten anschließend über eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Newsletter-Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die E-Mail Adresse, Ihr Name und der Firmenname (falls angegeben) in den Verteiler aufgenommen. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote. Sie können sich unter diesem Link zum Nesletter anmelden. Als Newsletter Tool wird das Portal von Rapidmail verwendet. Darüber hinaus ist es möglich, dass bei Öffnung unseres Newsletters Daten über den genutzten E-Mail Client, sowie Datum und Uhrzeit gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei an rapidmail.de übermittelt. Rapidmail ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Rapidmail ist ein deutscher Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde. Weitere Informationen finden Sie hier: www.rapidmail.de Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Dazu nutzen Sie bitte diesen Link oder wenden sich direkt an uns.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln bzw. verwenden diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Website angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unserer Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Soziale Medien

Wir sind auf Facebook und LinkedIn vertreten. Wir erheben von dort keine Daten und speichern diese auch nicht. Über die Verfahrensweise und den Umgang mit etwaigen Daten ist einzig und allein Facebook bzw. LinkedIn verantwortlich. Die Datenschutzrichtlinie von Facebook kann hier eingesehen werden: https://www.facebook.com/policy.php, die von Linkedin kann hier eingesehen werden: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

Kontakt

Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie bitte ebenso wie Begehren auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten oder Widerruf erteilter Einwilligungen stets an: admin@rf-design-online.de

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung ist stets unter www.rf-design-online.de abrufbar.
 

Rev. 1.1 / 01.05.2018